Ein herzliches Willkommen bei uns

Liebe Kinder und Jugendliche dieser Welt,

die Bewegung, “Kinder für Weltfrieden e.V.”, steht ganz am Beginn ihrer Arbeit. 
Seit dem 12.02.2017 gibt es unseren Verein.

Unsere Vision ist es, euch junge Menschen der Welt miteinander zu verbinden und den Raum zu öffnen, um eure Talente, Fähigkeiten, Gaben und Gedanken in die Öffentlichkeit zu bringen.

Ihr habt eine große Kraft in euch und wir möchten mit euch zusammen handeln. 
Für den Frieden, für die Umwelt, für die Menschen und alle Lebewesen auf Erden. Für ein Miteinander aus dem Herzen. 

Wir möchten Projekte auf den verschiedensten Ebenen mit euch und durch euch entwickeln 
und auch zeigen, was ihr bereits Gutes erschafft.

Bei uns machen sich Kinder- und Jugendbotschafter auf den Weg, die vor Ort eure Gedanken und Ideen sammeln und mit uns und euch entwickeln und umsetzen. 
Wir möchten eure Ideen anhören, kennenlernen und in der Öffentlichkeit zeigen. 
Wir möchten von euren Gedanken, Wünschen, Träumen, Ideen erzählen, damit die Menschen, die die Politik unseres Landes, Europas und der Welt gestalten, wissen, was ihr wirklich seht, fühlt, braucht und vor allem könnt!

Keiner ist zu klein, etwas zu erreichen. 
Denkt nur mal an eine Mücke in der Nacht 😉

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann werden sie das Gesicht der Welt verändern.“
Aus Afrika

+49 172 4234634

Unsere Handynummer – schreib uns doch mal auf Whatsapp

Facebook

vor 3 Tagen

Kinder für Weltfrieden e.V. - Kids for World Peace

Kein Abitur? Oh mein Gooooott....
.
Ihr Lieben,
es gibt da eine Sache, die macht mich traurig. Schon seit Jahrzehnten. Und es wiederholt sich immer wieder. Ein festgeschriebenes Gesetz?! In jeder TV-Serie, Dailysoap und in jedem Film kommt das Szenario vor. Das Kind geht zu den Eltern und sagt: "Ich habe mich entschieden, ich mache kein Abitur, ich gehe nach der 10 Klasse ab.....Bääääähmmm......Bombeeee.......Katastropheee...
Die Eltern sind geschockt, entsetzt, panisch, denn das Kind wird ohne Abitur unter der Brücke enden.
Ohne Abitur ist man hoffnungslos verloren auf der Welt.. "Datt wird nix, das kannste alles vergessen. Aus die Maus." Und am Ende besinnt sich das "gute" Kind natürlich - geht wieder zur Schule. Macht Abitur - Friede, Freude, Eierkuchen.

Es ist so schlimm. Was ist das für eine Denkweise? Was fühlen die Millionen Haupt-, Gesamt-, und Realschul-Kinder, die dies im Fernsehen vorgelebt bekommen? Sie sind nichts wert? Sie können nichts? Es gibt keine Zukunft? Keine Chancen?
Nicht jeder ist ein System-schulischer-Einstein.

Für jeden Menschen findet sich ein Platz in der Welt. Für jeden gibt es einen passenden Beruf, der Chancen und Möglichkeiten bietet.
Jeder hat seine Stärken und Talente. Jeder Mensch ist wertvoll.

Was meint Ihr?

Eure Tina
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Zur Facebookseite

Twitter

Auf unserem youtube Kanal ist heute ein neues Video hoch geladen worden..
Ein ganz neues, spannendes Format!

Deshalb einfach mal rein schauen!
https://t.co/yzI5UMmY9k

Liebe Grüße aus der Homebase 😇
Befinden uns grade wieder in Planung.
Einen schönen Sonntag euch allen! 🤗😇🤗

Weitere Tweets...